House rules of the Camp


Verehrte Gäste, füreinen ruhigen und engenehmen Urlaub auf dem Campingplatz Marin, bitten wir Sie die unten aufgefürten Regeln zu respectieren. Wir weisen insbisonders auf de Regeln 7,8 und 17 hin. Im Falle der Verletzung dieser Regeln behält sich die Campingplatzleitung vor, Sie sofort des Campingplatz zu verweisen.

1. Bei Ankunft am Campingplatz:

Diese Hausregeln werden an die Gäste bei der Anmeldung an der Rezeptionausgehändigt. Wir gehen da von aus, das unsere Gästen die Hausordnung lesen und damit einverstanden sind. Auf den Campingplatz dürfen nur Gäste, die vorhaben hier zu bleiben. Alle andaren müssen ein Erlaubnisbei der Rezeption einholen. Die Campingplatzführung behält sich das Recht vor,den zugang zu verweigern und Personen, die die Ruhe und den urlaub der anderen Gäste stören des Campingplatzes zu verweisen. Die Person die hat das Buchungsgebürh, ist verantwortlich für alle Handlungen die er oder personen in seiner Gesellschaft verplichted haben.

2. Anmeldung:

Nach Ankunft muss jede Person eien gültigen Auswqeis an der Rezeption vorlegen. Dies ist verpflichtend von der Gemeinde Pakostane vorgeschrieben. Es ist ratsam alle Dienste , die sie nach der Preisliste nutzen wollen, zu registrieren. Ebenso sollten gültige Mitgleidskarten von Campingverbänden mit denen man einen Rabatt erhalten kann, bei Ankunft vorgezeigt werden. Später vorgezeigte Mitgliedskarten können nicht mehr akzeptiert werden.

3. Check in:

Neue Gäste können sich von 12.00 bis 18.00 Uhr anmelden. Es sei denn, es wurden andere Ankunftszeiten vereinbart. In allen anderen Fällen wird die Reserviering ungültig. Anzahlungen werden nicht zurückgezahlt.

4. Bezahlung:

Wir akzeptieren nur Bargeld in Kuna oder Euro. Kredit- oder EC-Kartenzahlungen sind derzeit nicht möglich.

5. Haftung:

Die Besitzer oder Verwalter des Campingplatzes sind in keiner Weise für den Verlust, die Beschädigung oder Diebstahl von Eigentum unsere Gäste haftbar. Die Gäste sind für ihr Eigentum und im Krankheitsfalle für die Kosten selbstverantwortlich. Eine Reisekostenrücktrittsversicherung wird empholen. Für durch unwetter entstandene Schäden ist der Besitzer ebenfalls nicht haftbar.

6. Platzvergabe:

Die Vergabe der Stellplätze erfolgt an der Rezeption. Wünschge und eventuelle Veränderungen müssen auch dort vorgebracht werden. Nach Zuweisung der Parzelle ist das Aufbauen de Zelte und Vorzelte von 8.00 bis 22.00 Uhr gestattet. Es ist nicht erlaubt zu graben, Zäune zu errichten oder andere Änderungen an der zugewiesenen Parzelle vorzunehmen. Die leitung des Campingplatzes behält sich das Recht vor, zu intervenieren und eine Verschiebung des aufgestellten Objekts anzuordnen.

7. Ruhuzeiten:

Die Nachtruhe ist von 23.00 bis 7.00 Unr einzuhalten, ebenso die Mittagsruhe zwischen 13.00 und 16.00 Uhr.

8. Boote, Bootstrailer und Anhänger:

Es ist verboten Boote zu verankern oder an den Strand zu legen. Boote müssen an Bojen des Campingplatzes Marin gehängt werden, die von der Rezeption zugewiesen werden. Boottrailer und Anhänger dürfen nicht auf dem Campingplatz abgestellt werden. Fragen sie an der Rezeption nach einem möglichen Abstelplatz.

9. Versicherung und Verantwortung:

Die Campingplatzleitung ist in keiner Weise für Diebstahl, Unfälle oder Schäden an Personen oder Gütern verantwortlich. Der Betreiber haftet nicht für Schäden , die durch Sturm, Feuer oder höhere Gewalt verursacht wurden. AuBerdem ist der Betrieber nicht haftbar für Verletzungen , die sich die Gäste auf dem Campingplatz zuziehen.

10. Bezahlung:

Wurde eine Reservierung für einen Platz zum Campen oder für ein Appartement vorgenommen, so muss sofort nach Ankunft für den gesamten reservierten Zeitraum bezahlt werden. Gäste, die ohne Reservierung auf die Campingplatz angereist sind, müssen 24 stunden vor den Abreise bezahlen. Garantiebetrag + Gebüren wird nicht erstattet bei annulerung.

11. Abreise vor 11.00 uhr:

Bitte hinterlassen Sie Ihren Campingplatz sauber. Am Eingang des Campingplatz sind Abfallsammelbehälter. Bitte nutzen Sie diese um schlechte Gerüche und Ungeziefer auf dem Campingplatz zu vermeiden.

12. Recycling:

Für die trennung von Kunststoff-, Glas- und Dosenabfall können die Behälter auf die terasse bei der Rezeption genutzt werden. Sie können ihren abfall auch zu den Supermärkten Lidl oder Plodine in Biograd bringen. Dort erhalten Sie ihr Pfand zurück.

13. Chemische Toilette:

Sie können Ihre chemische Toilette und ihr Abwasser in einem separaten WC-Raum auf die andere Seite des Büros entsorgen.

14. Toiletten und Duschräume:

Diese werden gemeinsam genutzt und müssen gemeinsam sauber gehalten worden. Die Toilettenund Duschen werden mindenstens einmal pro Tag gründlich gereinigt und wir erwarten, dass Sie die Sanitäirräume sauber hinterlassen. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und bitten sie , die Duschen möglichst nur einmal pro Tag zu benutzen.
Kinder solten immer unter der Aufsicht eiener Erwachsenen duschen.
AuBer den Duschzellen in Sanitäirbereich gibt es eien Dusche im Freien. Bitte verwenden Sie diese Dusche, wenn Sie vom Strand Zurückkommen.
Es ist strikt untersagt, Ihr Auto, Ihren Wohnwagen, Ihr Zelt oder ein Boot mit wasser des Campingplatzes zu waschen. Dies gilt auch für die befüllung eines Swimmingpools. Ihr Mitwirken wird sehr geschätzt werden.

15. Gäste und Besucher:

Sie können gerne Besucher auf unserem Campingplatz emfangen. Es ligt in ihrer Verantwortung sicherzustellen, dass Ihre Besuchersich an die Regeln des Autocamp Marin halten. Alle besucher oder Gäste müssen sich an der Rezeption einchecken uns zahlen eine Besuchergebühr von € 8,= pro tag , zuzüglich € 5,= für die abstellung ihres Autos auf dem Parkplatz. Es gibt keinen Ausnahmeregelung.

16. Wäsche Waschen und Trocknen:

Eine Wasmaschine und ein Trockner sind vorhanden. Sie können für € 5,= pro Wasmaschinenfüllung verwenden. Die Gebühr ist an der Rezeption zu entrichten. Vor der Rezeption befindet sich ein Wäscheständer, auf den Sie Ihren Wäsche zum Trocknen aufhängen können.

17. Haustiere:

Katzen und kleine Hunde sind erlaubt. Bitte geben sie bei der Buchung an, welche Art von hunde Sie besitzen und fragen nach, ob dieser am campingplatz erlaubt ist. Hunde sollten immer an der Leine sein.Bitte gehen Sie mit Ihrem hund auBerhalb des Campingplatz spazieren. Für die Beseitigung der Hinterlassenschaften ist der Hundehalter verantwortlich. Unsere Gäste sind immer für das Verhalten ihrer Tiere verantwortlich…